Eternal

Die Entsättigung nimmt dem Bild die Aktualität. Der Aufnahmeort wird unwichtig. Es zählt die Aussage des Bildinhaltes, der Komposition. Ich konzentriere mich auf die einzelnen Elemente, wie sie sich aneinanderreihen, die Tiefenwirkung, die Unendlichkeit und schlussendlich wird das Bild zur Metapher für das Leben. Wo stehe ich heute, wo will ich hin?