TEMPI PASSATI - eine bildserie über Zeit

Das Bild ist das Eintrittstor, um hinter die Szenerie zu gelangen, wo Gedanken das Visuelle ablösen. Ein feiner Hauch von Melancholie schwebt über diesen Gedanken. Der Drang nach Zukunft schwächt ab, wird weniger wichtig. Was zählt ist das "Hier und Jetzt". Immer mehr nehme ich Zeit wahr und realisiere, wie sie stetig, unauffällig und leise an mir vorbeizieht. Heute geniesse ich den Moment.