STATEMENT

Weite, Stille und Einsamkeit, der Kontrast zum rastlosen Leben. Die Natur als Model. Ich suche nach Leitlinien, grafischen Formen und Muster und kombiniere diese bis zu meiner vollkommenen Zufriedenheit. Ästhetik und Minimalismus sind das Fundament der Ruhe. Mein Ziel ist es, dem Bild die Aktualität zu entziehen, so dass ein neutraler Platz entsteht für des Betrachters eigene Gedanken.

 

Meine Arbeit endet erst mit dem gedruckten Bild. Für die Umsetzung suche ich neue Ideen und Techniken. Fine Art Giclée Prints auf hochwertigem Papier sind Standard. Aktuell beschäftige ich mich mit der Idee der Serigrafie mit dem Ziel, dass jeder Druck zum handgemachten Unikat wird.



PUBLIKATION

Artikel im online Magazin ELEMENTS, Januar 2023

Mein Fototrip auf die griechische Insel Milos und die daraus entstandene Serie "Walk Over Eternity". Um den Artikel zu sehen, braucht es ein Abonnement.

Cover Bild von Franka M. Gabler @franka_gabler

Link: ELEMENTS Magazine



 

Rückblick zur Gruppenausstellung

AUGENBLICK MAL 

Fotoausstellung in Zug, 10 Zuger Fotokünstler:Innen stellen aus 

Shedhalle, Hofstrasse 15, 6300 Zug

2. bis 11. Dezember 2022
Organisation: FotoForumZug

 


PRINTS

Wenn Sie an einem Fine Art Print mit limitierter Auflage interessiert sind kontaktiere Sie mich für weitere Informationen.

Die Bilder sind hochwertig gerahmt mit entspiegeltem Museumsglas

3mm hoher Passepartout als Option


Empfohlene Grössen

Format 3:2 (bxh) 

150cm x 100cm

120cm x 80cm

105cm x 70cm

 

Format 3:1 (bxh) 

240cm x 80cm

180cm x 60cm

150cm x 50cm

Format 1:1 (bxh) 

100cm x 100cm

80cm x 80cm

60cm x 60cm

Format 4:5 (bxh) 

80cm x 100cm

60cm x 75cm

 



Meine Gedanken zu "IN NATURE"

Die Natur ist konsequent, grundehrlich und stellt mich vor Tatsachen. Eigenschaften die ich zutiefst wertschätze, denn sie schenken Vertrauen. Damit kann ich planen, alles in meine Hände nehmen und meiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich verlasse den Alltag, tauche ein in eine andere Welt, geniesse die freie Sicht über den Horizont hinaus in die Unendlichkeit. Ich suche nach Orten und Regionen, wo die Zeit nicht existiert sondern nur Zustände wie dunkel oder hell, kalt oder warm, flach oder steil. Das ist mein IN NATURE-Flow.

 

Meine Gedanken zu "TEAM OF 9"

Ich suche Orte oder Themen, welche sich aus irgend einem Grund aufdrängen, sei es wegen der speziellen Aussagekraft, der speziellen Topografie oder auf Grund von Erinnerungen. Ich wähle mir 9 Ausschnitte als einzelne Puzzleteile oder Kacheln aus, jedes mit seinem eigenen Beitrag zum Ort oder zum Thema. Zusammen als Team bringen sie dessen individuellen wahren Charakter zum Vorschein.

 

AWARDS

2022 Epson Pano Awards, Gold Award (Top 20) mit "The Soul"

2022 Epson Pano Awards, Bronze Award mit "Morning Moonset"

2022 THE B&W SPIDER AWARDS, California, Honorable Mention in der Kategorie "Aerial" mit "In Memory"

2022 THE B&W SPIDER AWARDS, California, Honorable Mention in der Kategorie "Nature" mit "The Gate"

2022 THE B&W SPIDER AWARDS, California, Honorable Mention in der Kategorie "Fashion" mit "Lost In Dreams"

2022 IPA, Winner - 3. Rang in der Kategorie Nature/Season mit dem Bild "The Soul"

2022 IPA, Honorable Mention in der Kategorie Nature/Trees mit dem Bild "Caresses of Light"

2021 IPA, Honorable Mentions für ingesamt 5 Bilder

2021 THE B&W SPIDER AWARDS, California, 1. Rang in der Kategorie "Still Life" mit "Empty Space“

2021 THE B&W SPIDER AWARDS, California, 2. Rang in der Kategorie "Natur" mit "Bright Horizion"

2021 THE B&W SPIDER AWARDS, California, Honorable Mention in der Kategorie "Silhouette" mit "Aspiring"

2021 PX3 Paris Photo Prix, Silver Award mit "Frozen"

2021 One Eyeland Award, 2x Bronze Award mit "Aspiring"

2020 Epson Pano Awards, Silver Award mit "Frozen"

2020 PX3 Paris Photo Prix, Silver Award mit "Crossing Lights"

2020 PX3 Paris Photo Prix, Bronze Award mit "Passing Dreams"

2020 MINIMALIST PHOTOGRAPHY AWARDS 2020, Honorable Mention mit der Serie "Hill Moor"

2020 8th ZEBRA AWARDS, Finalist mit 7 Fotos

 

AUSSTELLUNGEN

2022 "AUGENBLICK MAL", 10 Zuger Fotografen stellen aus, Zug, Link zur Website

2022 FotoForumZug, Zug - "Nebelgranaten im Hochmoor", Link zur Website

2022 Photo Schweiz 2021, Zürich - Projekt „Eine Serie über Zeit“

2021 Gallery.T69, Hohenems (A) - "Zeitbild"

2021 Photo Schweiz 2021, Zürich - Projekt „Zeitbild“

2020 Photo Schweiz 2020, Zürich - Projekt "Detailreiche Grimselwelt"

 

PUBLIKATIONEN

2023 ELEMENTS Online Magazin, Januar Ausgabe "Walk Over Eternity" (Subscription needed)

2022 sichtbar.art: Ankündigung zu meiner Diaschau "Nebelgranaten im Hochmoor": hier geht es zum Artikel

2021 Luzerner Zeitung zum Gewinn beim Black&White Spider Award: hier geht es zum Artikel

2021 Fotografischer Beitrag für das Buch "Graubünden in 100 Geschichten"

2021 Buchcover "Das Leben ist einfach", Lucas J. Fritz

2019 Key Visual Bild (Flyer, Poster) für die Vigezzina-Centovalli Bahn

2019 Foto "Andermatt" im Reisemagazin National Geographic VIAJES (Edicion Especial)

2017 Einzellizenz "Tremola" (gerahmte Fotografie, Neujahrskarte) an Schweiger Advokatur/Notariat Zug

 

BIO

Jg. 1963

Geb. in Zug, Schweiz

Familienvater

Interesse in Grafik, Illustration, Malerei

Autodidakt

Fotografie in Jugendjahren und seit 2017 intensiv

Mitglied im Verein FotoForum Zug, fotoforumzug.ch